Alle Infos zur unseren Rückwänden

Aus welchem Material bestehen die Rückwände?

Unsere Dusch- und Küchenrückwand bestehen aus einer Aluminium-Verbundplatte in 3mm Stärke. Das geringe Gewicht, die hervorragende Planheit und Biegesteifigkeit machen dieses Material zu einem perfekten Trägermaterial für Deine Designer Rückwand. Außerdem ist umweltfreundlich und vollständig recyclebar.

  

 

 

 

 

 

 

 

Ist sie auch hitzebeständig?
Selbstverständlich, Deine Küchenrückwand verträgt Temperaturen zwischen  -50°C und +80°C. Eine Wärmeausdehnung findet kaum statt.

 

Wie kann ich die Rückwand reinigen?
Da die unsere Rückwände absolut wasserfest sind, kannst  Du sie mit einem weichen Tuch feucht oder trocken abgewischt werden. Verwende einfach handelsüblichen Reiniger oder Spülmittel und vermeiden den Einsatz von Scheuerschwämmen um die Oberfläche nicht zu zerkratzen.

 

Kann man die Platten selber bearbeiten?
Auf jeden Fall, die Aluminium-Verbundplatten lassen sich ohne Probleme mit einer Stichsäge oder einem Lochbohrer bearbeiten. So können Sie Aussparungen für Lichtschalter, Steckdosen oder Ihre Oberschränke einfach selber machen. Allerdings sollten Sie Arbeiten an Steckdosen und Lichtschaltern nur den Fachmann machen lassen, dies schreibt sogar der Gesetzgeber vor.

Bis zu welcher Größe bekomme ich die Rückwände?

Die Küchenrückwände bekommst Du bis zu einer Höhe von 120cm und einer Breite von 400cm in einem Stück, Duschrückwände gibt es bis 130 Breite und 400cm Höhe.
Größere Rückwände müssen geteilt werden, wo genau stimmen wir gerne mit Euch ab.

Ist die Rückwand wasserfest?
Unsere Platten sind zu 100% wasserfest

 

Könne auch eigene Motive auf die Küchenrückwand gedruckt werden?
Immer gerne, Sie könne uns eigene Bilder oder Grafiken schicken. Diese sollten min. 8 Megapixel haben und nicht durch Sie vergrößert worden sein. Wir benutzen hierfür spezielle Software die ein Maximum an Qualität aus Ihrem Bild raus holt.

 

Kann ich die Platten auch fürs was anderes benutzen?
Eine tolle Idee, denn die Platten sind ja sogar für den Außenbereich geeignet. Du kannst  sie also auch im Flur z.B. als Wandschutz oder im Wohnzimmer verwenden. Sei einfach kreativ!

 

Wie wird die Dusch- bzw. Küchenrückwand  montiert?
Die Platte wir mit Montagekleber (auch im Bauhaus erhältlich) direkt auf die Wand/Fliesen geklebt. Im Anschluss werden noch die Ränder mit Silikon abgedichtet.

Ein ausführliches Montagevideo für die Küchenrückwände findest Du hier.

 

Und was ist bei einem Gasherd mit offener Flamme zu beachten?

Aufgrund der erhöhten Hitzeentwicklung ist der Einsatz unserer Rückwände für Gasherde nur bedingt geeignet. Du solltest auf jeden Fall darauf achten, dass der Abstand der offenen Flamme bis zur Rückwand mindestens 20 cm beträgt,  um einen Hitzestau zu vermeiden. Wenn Du beim Kochen auf der hinteren Platte Deine Hand für längere Zeit direkt an die Wand halten kannst, sollte der Mindestabstand gegeben sein und Du kannst eine Rückwand problemlos benutzen. Für direkte oder indirekte Schäden, die durch Überhitzung entstehen könnten, übernehmen wir keinerlei Haftung. Wir empfehlen Dir im Kochbereich eine Glasscheibe aus ESG-Glas vor die Küchenrückwand zu setzen.

 

Matt oder glänzend?
Unsere Rückwände bekommst Du wahlweise in matt oder glänzend. Für welche Oberfläche Du dich entscheidest ist letztendlich reine Geschmackssache.

Einige Punkte solltest Du bei der Überlegung einbeziehen
glänzende Oberflächen:

+ verleihen dem Motiv mehr Brillianz und Tiefe.
- können auf dem Motiv unerwünschte Spiegelung hervorrufen 
(z.B. durch Fenster oder Lampen).

Matte Oberflächen:
+ wirken sehr edel.
+ Durch die geringe Spiegelung wirken die Motive ruhiger und sind klarer zu erkennen
- Nicht ganz so Brilliant

Wenn Du unsicher bist welche Oberfläche am besten zu Deinem Wahlmotiv passt zöger nicht nicht uns zu kontaktieren.

Back to Top